Mailtastic geht im Jubiläumsjahr der webinale als Sieger aus über 1000 B2B-Startups hervor!

Zum zehnten Mal jährte sich dieses Jahr die webinale in Berlin. Die “Konferenz für digitale Professionals, Trendsetter und Macher im World Wide Web” bietet mit über 90 Fachvorträgen von mehr als 70 Sprechern eine tolle Möglichkeit das eigene Netzwerk zu erweitern und sich über die neuesten Trends der Gründerszene zu informieren. Dieses Jahr drehte sich alles um die Themen Web Design, Online Marketing, User Experience Design und Business Innovation. Da in der Startup-Szene schon längst nicht mehr nur B2C- und E-Commerce-Themen im Mittelpunkt stehen, wurden dieses Jahr außerdem die besten B2B-Startups mit dem “webinale Startup Award” prämiert.

Jury aus Startup-Experten wählt Mailtastic zum besten B2B Startup

Die Jury bestand aus einem sechsköpfigen Team von echten Startup-Kennern: Von Pitch-Experte über Investment Manager im Venture Capital bis hin zu Digital Consultant, Marketing- und Sales-Experte war alles dabei. Das Ergebnis: Mailtastic geht aus über 1000 B2B-Startups als Sieger hervor!

“Mailtastic ist nicht nur eine clevere Idee, sondern auch einfach und praktisch umgesetzt. Ein echter Mehrwert für seine Anwender.”


Besonderes Lob erhielt Mailtastic für die einfache und praktische Umsetzung und die simple Integration der Anwendung, mit der sich die E-Mail-Signatur der Mitarbeiter zum Marketing-Kanal verwandelt. Auch die kostenlosen E-Books, die den Kunden von Mailtastic Tipps und Tricks rund um das Thema E-Mail-Signaturen und E-Mail-Marketing liefern, erhielt Mailtastic viel Zuspruch.

Veranstaltet wurde die webinale in Berlin von der S&S Media Group.