» Team-Vorstellung: Phillip | Mailtastic

Team-Vorstellung: Phillip

​Unser Team arbeitet jeden Tag daran, dass unsere Kunden durch E-Mail-Signatur-Marketing noch erfolgreicher werden. Wer wir sind, wollen wir in dieser Team-Vorstellungs-Reihe zeigen. Hier stellen wir Phillip Luma vor. 

Was ist deine Rolle bei Mailtastic?

Ich arbeite hier im Finance- und Controllingbereich, was konkret bedeutet, dass ich zuständig bin für Rechnungen, die uns erreichen bzw. rausgehen, folglich sind das Forderungsmanagement und Kostenmanagement mein Hauptaufgabenbereich bei Mailtastic. Bei Mailtastic wird der Teamgedanke großgeschrieben und so kann ich die teilweise sehr theoretischen Kenntnisse (aus jeglichen Bereichen) aus der Uni hier in einem super Team umsetzen und weiterentwickeln. 

Was ist das Besondere an Mailtastic?

Mailtastic widmet sich dem überaus interessanten Thema des digitalen Marketings, welches bereits in der Gegenwart und insbesondere in der Zukunft branchenübergreifend für Unternehmen an Bedeutung gewinnen wird. Diese innovative Idee überzeugte mich damals und auch heute, hier zu arbeiten.Das Besondere an Mailtastic für mich ist das außerordentlich gute Mitarbeiterklima, so werden oft Events geplant, bei denen man mit den Kollegen auch außerhalb des Büros Verschiedenes unternehmen kann und man wächst ziemlich schnell in die Gruppe herein.

Was war dein lustigster Moment bei Mailtastic?

Ganz klar die diesjährige Rosenmontagsparty in unserem Büro, da jene Party das erste Event war, bei dem ich dabei sein konnte und gemerkt habe, dass alle, auch wenn Sie nicht bei der Arbeit sind, genauso viel Spaß haben.

Wie sieht dein Schreibtisch aus?

Meistens befindet sich auf meinem Arbeitsplatz eine volle Ablage mit meinen blauen Notizzetteln und vielen Rechnungen, eine Flasche Wasser, Locher, Tacker, Tesafilm, Telefon und natürlich mein Laptop mit angeschlossenem Monitor. Süße Snacks wie Schokolade, aber auch Gesundes wie Äpfel oder Bananen, sind ebenso regelmäßig bei mir zu finden.

Auf was freust du dich nach Feierabend? 

Wenn es mit dem Tag passt, treffe ich mich meistens noch mit Freunden, um noch etwas zu unternehmen, wie zum Beispiel Fußball oder Basketball in einer Bar zu schauen. Und falls keine Events in einer Bar zu sehen sind, spielen wir meistens selbst auf dem Court oder dem Bolzplatz noch ein paar Stunden.

Mit wem würdest du gern mal etwas trinken gehen?

Ich würde sehr gerne mit Barack Obama in lockerer Atmosphäre etwas trinken gehen, da er für mich eines der großen Vorbilder unserer Zeit ist. Mit seinem für mich sehr inspirierenden Charakter könnte ich mich wahrscheinlich über Gott und die Welt unterhalten und er hätte bestimmt eine Vielzahl an interessanten Geschichten zu erzählen.





















Wir arbeiten mit Leidenschaft dafür, dass Ihr Marketing noch erfolgreicher wird. Gerne zeigen wir Ihnen in einer Live-Demo, wie Mailtastic funktioniert.