So steigern Sie Ihren Umsatz mit E-Mail-Signatur-Marketing

So steigern Sie Ihren Umsatz mit E-Mail-Signatur Marketing

Einen Lead zu einem zahlenden Kunden zu machen, ist ein langer Prozess.
Je nachdem, wo dieser Lead im Sales-Funnel steht und in welcher Phase der Buyer’s Journey er sich befindet, muss die Vertriebsabteilung den Kontakt zum Interessenten pflegen, bis er bereit ist, das Geschäft abzuschließen.

Tatsächlich gibt es immer ein paar Schritte bis zum Geschäftsabschluss, wobei der wichtigste Schritt die Interaktion mit den Leads ist.

Als Vertriebsmitarbeiter werden Geschäftsmöglichkeiten von denen geschaffen, die hart daran arbeiten, den Mehrwert zu beweisen, Beziehungen aufzubauen und über den Tellerrand hinauszuschauen.

Vertriebsmitarbeiter sind verantwortlich für das Durchführen von Aktivitäten, die in Form von Recherchen, Telefonaten, Versenden von Prospect-E-Mails, Nachverfolgung, Versenden relevanter Inhalte, Einladen von Interessenten zu Veranstaltungen und Versenden von direkten, persönlichen E-Mails.

Und wo wir gerade von direkten E-Mails sprechen, und da jeder Mitarbeiter etwa 600 E-Mails pro Monat verschickt, ist dies eine Goldmine, die Sie nutzen können, um Ihre Verkaufsbemühungen zu steigern und engere Beziehungen zu Ihren potenziellen Kunden aufzubauen.

Aber Sie könnten sich fragen: Wie kann ich diese Mitarbeiter-E-Mail über den Inhalt, den ich schreibe, hinaus nutzen?

Die verborgene Power des E-Mail-Signatur-Marketings.

Bei Mailtastic haben wir hart daran gearbeitet, diese Frage zu beantworten, damit Sie die volle Marketing-Power Ihrer E-Mail-Signaturen nutzen können.

Mit Mailtastic können Sie E-Mail-Signaturen aller Mitarbeiter einfach, zentral und ohne zusätzlichen Aufwand erstellen und verwalten, egal welches System Sie verwenden.

Sie können auch Banner hinzufügen, auf denen Sie relevante Inhalte und Call-to-Action Buttons verwenden können, um weitere Marketingbotschaften zu übermitteln. Diese helfen Ihnen, Ihre Leads weiter in den Sales Funnel zu leiten, indem Sie mehr Marketing-Aktionen durchführen, was zu mehr Möglichkeiten führt, Ihre Lösung oder Ihr Produkt zu präsentieren.

Mit der MultiSignaturenⓒ Funktion von Mailtastic können Sie sogar mehrere Signaturen mit unterschiedlichen Kampagnenbannern pro Mitarbeiter verwenden. Auf diese Weise können Sie und Ihre Mitarbeiter die Kampagne auswählen, die am besten zum Empfänger passt, bevor Sie die E-Mail versenden.

Passen Sie Ihre E-Mail-Signatur-Marketing-Strategie an die Bedürfnisse Ihrer Leser an:

Je nachdem, wo Ihr Lead auf der Buyer’s Journey steht, passen Sie die Nachricht so an, dass sie für Ihren Empfänger immer relevant ist.

The Buyer's Journey

In der Awareness-Phase

Wenn Sie mit Leads kommunizieren, die sich noch in der Awareness-Phase befinden, können Sie einen Banner mit einem Link zu Ihrem neuesten Blog-Artikel hinzufügen, mit Call-to-Actions, die dem Leser mehr Informationen zu bestimmten Themen liefern oder Tipps und Tricks, wie Sie das Beste aus Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung herausholen können.

Sie können auch ein Banner mit einem Link zu Ihrer Website oder einer bestimmten Landing Page erstellen und den Empfänger einladen, diese Seite für weitere Informationen zu besuchen

Ihre Website oder Landingpage, auf die Sie verlinken, sollte natürlich optimiert sein, um den Besucher tiefer in den Sales-Funnel zu führen.

Dies ist ein Beispiel für eine unserer eigenen Signaturen mit einem Aufruf zum Download eines Artikels, den wir in unserem Blog veröffentlicht haben:

E-Mail-Signatur Marketing Blog Beitrag

In der Consideration-Phase

Bei Leads, die sich in der Consideration-Stage befinden, kann Ihr E-Mail-Signaturbanner eine Case Study enthalten, die für den Betrachter eine hilfreiche Ressource darstellt, mit dem Ziel, dass der Betrachter mehr erfahren möchte.

Dies ist ein weiteres Beispiel für eine unserer eigenen Signaturen mit einem Aufruf zum Download einer Case Study, die wir mit einem unserer Kunden erstellt haben:

E-Mail-Signatur Marketing Case Study

In der Decision-Phase

Weiter tiefer im Funnel, in der Entscheidungsphase, müssen Sie den Leads das letzte Verkaufsargument geben, um das Geschäft abzuschließen. Hier können Sie ein Banner mit direktem Call-to-Action erstellen, um eine Demo anzufordern oder eine kostenlose Testversion zu erhalten oder sogar Giveaways, Geschenkkarten, Rabatte oder andere Sonderangebote, die den Leser zum Handeln verleiten.

Verfolgen, messen und optimieren Sie alle Ihre E-Mail-Signatur-Marketing-Kampagnen.

Bei all diesen Beispielen geht es darum, das Bewusstsein zu fördern und dem Leser etwas von echtem Wert zu vermitteln - nicht nur ein weiteres Verkaufsgespräch. Es gibt einige sehr einfache Möglichkeiten, um zu testen, wie die E-Mail-Signatur eines Mitarbeiters Ihnen helfen könnte, wie z.B. eine grafische Call-to-Action-Kampagne in der E-Mail-Signatur eines Mitarbeiters, die Interessenten darauf hinweist eine “Demo anzufordern" (wie oben beschrieben).

Die Implementierung von Kampagnen mit einem Call-to-Action, um Ihre Empfänger zum Lesen oder Herunterladen von hilfreichen Ressourcen, wie Fallstudien oder Ihrem aktuellen Blog-Artikel zu bewegen, gibt ihnen die Möglichkeit, mehr Informationen und Ressourcen zu sammeln, damit sie mehr über Ihren Service oder Ihr Produkt erfahren.

Neue Marketing-Angebote sollten einzigartige und kurzlebige Kampagnen sein.Versuchen Sie es mit Teasern wie "nur diese Woche" oder "für die nächsten 48 Stunden". Auf diese Weise erhält der Leser etwas Besonderes, wenn er eine Ressource anfordert, sich für eine Veranstaltung anmeldet oder Ihnen 30 Minuten Zeit für eine Demo gibt. Es liegt dann an Ihnen, dafür zu sorgen, dass der Inhalt oder die Demo die Zeit wert ist, die sie Ihnen geben.

Mit all diesen Inhalten können Sie Ihre Empfänger auf eine Landing Page leiten, die zunächst einige grundlegende Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und Firma abfragt. Durch das Ausfüllen von Kurzinformationen können Sie die Leads besser qualifizieren.

Wenn sie sich mit Ihrer Kampagne genug beschäftigen, um zur Landing Page zu gelangen, sind sie zumindest von Ihrer bereitgestellten Ressource fasziniert.


Sind Sie neugierig auf unsere E-Mail-Signatur-Marketing-Lösung? Wir bieten Ihnen eine kostenlose 14-tägige Testversion unserer Lösung an!